Über mich

 

 

 

 

 

Ich kann nicht behaupten, mein Leben wäre immer geradlinig verlaufen. Oft stieß ich an Grenzen und ich wünschte mir mein Leben anders. Leichter, schöner, besser. Kennen Sie das?

 

Die wichtigste Entdeckung, die ich dabei machte, war, dass es immer einen Ausweg gab. Situationen, in die ich zwangsweise geriet, erwiesen sich im Nachhinein als gut. Besser, als ich es je gedacht hätte.

 

Heute sage ich: Ich lasse geschehen. Ich nehme in Dankbarkeit und Liebe an, was ist. Ich genieße jeden Augenblick. Es gelingt mir nicht immer, aber immer öfter.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Schröder